Skip to content

BioFutura Test

November 24, 2011

Bio Futura ist ein Großhändler für nachhaltige Verpackungen
und Einwegartikel. Wir glauben an biologisch Abbaubare
Verpackungen und nachhaltiges Wirtschaften. Bio Futura
wurde als Reaktion auf die wachsende Nachfrage nach
umweltfreundlichen und nachhaltigen Verpackungen gegründet
und versorgt Lebensmittelgeschäfte, Gastronomiebetriebe,
Restaurants und andere Organisationen mit nachhaltigen
Verpackungsmaterialien. Bio Futura verkauft nur biologisch
Abbaubare Verpackungen, die die europäische
Norm EN Kompostierung – 13432 erfüllen. Das
Sortiment wird in Europa hergestellt.


Viele aktuelle Umweltprobleme erfordern nachhaltige
Lösungen. Wir sind von den Vorteilen der biologisch
Abbaubären Produkte überzeugt und streben danach die
traditionellen Erdöl Kunststoffe soviel wie möglich zu ersetzen
und den Einsatz von Biokunststoffen von Verbrauchern und
Organisationen zu fördern. Bio Futura bietet Informationen
und Lösungen im Zusammenhang mit umweltfreundlichen
Verpackungen an. Bio Futura wurde 2008 aus ideologischen
Gesichtspunkten gegründet und hat sich seitdem auf dem
Markt bewährt.
Bio Futura bietet eine breite Palette von nachhaltigen
Verpackungen und Einwegartikeln
einschließlich Palmblatt Geschirr, Tassen, Teller und Schalen.
Sie werden aus eigenem Lager geliefert.“
Die meisten Produkte sind mit Polylactide:
„Polylactide, die auch Polymilchsäuren (kurz PLA, vom
englischen Wort polylactic acid) genannt werden, sind durch
Wärmezufuhr verformbare Kunststoffe (siehe
dazuThermoplaste). Sie sind aus vielen, chemisch aneinander
gebundenen Milchsäuremolekülen aufgebaut, gehören also zu
den Polymeren. Polylactid-Kunststoffe sind Biokompatibel.
Entdeckt wurde der Kunststoff 1932
von Wallace Hume Carothers, einem Mitarbeiter vonDuPont.“
PLA ist der einzige Bio-Plastik der völlig biologisch Abbaubar
und kompostierbar ist!
Ich bekam ein tolles Testpaket zusammngestellt, was schnell
per DPD bei mir ankam.
Leider war der Karton etwas Rampuniert, jedoch blieb das
Geschirr heile.

Mit dabei alles, was man in der Küche sonst so hat.
Angefangen von Tellern, Schüsseln, Schalen, Besteck, Deckel,
Thermobecher für den Cafe to Go.
Die Boxen To Go sind aus 100% Zuckerrohr Fasern. Diese
Fasern sind als Nebenprodukt bei der Zuckergewinnung über,
können somit dafür genutzt werden und diesen super als
Geschirr für heiße Inhalte.
Das Bioplastik-Besteck aus Stärkemehl. Bis 90 Grad Celsius
hitzebeständig und auch 100% kompostierbar.
Ein Bio Beutel, den man Sorglos mit in die Biotonne oder auf
den Kompost legen kann, denn dieser Entsorgt sich Restlos
von alleine.
Palmgeschirr:
Das Palmblattgeschirr wird aus abgefallenen Palmblättern und
ganz nach dem Fair-Trade-Prinzip hergestellt. Die Blätter
werden gepresst und zu wunderschönem Geschirr verarbeitet,
das für Catering- und Veranstaltungszwecke perfekt geeignet
ist. DasPalmblattgeschirr hat eine ansprechende, organische
und natürliche Ausstrahlung und kann nach der
Benutzung kompostiert werden.“
Wer ein etwas Qualitatives, Hochwertiges Einweg Geschirr
sucht, sollte sich dort mal umschauen.
Besser kann man die Umwelt nicht schützen.
Klickt euch rein und danke an das Bio Futura Team für die
Unterstützung.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: